Aktuelles von Schloemer

Deutschlands beste Ausbilder

Deutschlands beste Ausbilder

Die Firma Schloemer in Recklinghausen gehört zu Deutschlands 250 besten Ausbildern. Das ist das Ergebnis einer Studie des Wirtschaftsmagazins "Capital". Der Mittelständler, Spezialist für Arbeitsschutz und Industrietechnik, erreichte in den vier Bewertungskriterien Betreuung, Lernen im Betrieb, Engagement des Unternehmens und Erfolgschancen eine Spitzenbewertung von vier Sternen. Die Liste der besten Ausbilder bietet all denen eine Orientierung, die einen Ausbildungsplatz suchen.

Klaudia Kulla, Personalleiterin bei Schloemer: „Unsere Auszubildenden liegen bei bundesweiten Wettbewerben regelmäßig auf den vordersten Plätzen. Sie schneiden im Vergleich besonders gut ab. Wer bei uns in der Ausbildung überzeugt, erhält bei Schloemer eine Perspektive mit Sicherheit. Ein gutes Schulzeugnis ist nur ein Baustein des Gesamtbildes, bei uns zählt ebenso Persönlichkeit.“ In der Ausbildung werden sowohl Fachkompetenzen als auch soziale Fähigkeiten trainiert. Von den verantwortlichen Produkt- und Kundenmanagern sowie Führungskräften haben zahlreiche Mitarbeiter ihre Karriere als Azubi im Unternehmen gestartet. Nachwuchsförderung wird großgeschrieben. Gerd Cöster, Geschäftsführer, bestätigt: „Eine erfolgreiche Karriere beginnt mit einer erfolgreichen Ausbildung – am besten bei einem zukunftsorientierten Mittelständler.“ Schloemer ist auf zahlreichen Ausbildungsmessen vertreten und hat eine Ausbildungsquote von zehn Prozent.

Den Online-Bericht des Wirtschaftsmagazins “Capital“ finden Sie hier.

Ebenso die Ergebnistabellen mit den detaillierte Unternehmensbewertung für die betriebliche Ausbildung und das duale Studium.

Foto: Schloemer-Auszubildender Paul Dittert und Frau Klaudia Kulla im Gespräch beim IHK-Azubi-Speed-Dating 2017