Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Aktuelles von Schloemer

Aktuelles

Aura 9300+Gen3 – Sicherheit und Komfort in der 3. Generation

3M_aura_9300_start.jpg

Die Partikelmaske der Serie 9300 war die erste Atemschutzmaske im flach faltbaren, dreiteiligen Design. Bereits seit 1996 ist das Original von 3M™ erhältlich und wurde seitdem stetig weiterentwickelt. Mit jeder Generation wurden die Maßstäbe in puncto Sitz, Komfort und Schutz neu definiert. So auch bei der dritten Generation, die als Aura™ 9300+Gen3 seit Oktober 2018 erhältlich ist.

3M_aura_9300_00.jpg

Die Partikelmaske wurde für die bestmöglichen Trageeigenschaften konzipiert. Sie kombiniert Sicherheit mit Trage- und Handhabungskomfort und bietet dem Anwender den größtmöglichen Nutzen. Bereits seit der zweiten Generation, die 2011 als überarbeitete Version auf den Markt kam, galt Aura™ 9300+ als atmungsaktivstes Produkt von 3M™. Eine innovative Hochleistungsfiltertechnologie sowie ein kaum spürbarer Atemwiderstand sind auch bei der dritten Generation die charakteristischen Merkmale. 

Neues 3M™ Cool Flow™ Komfortventil

Im Vergleich zum ursprünglichen 3M™ Cool Flow™ Ventil der zweiten Generation öffnet sich das Ventil der dritten Generation um 37% leichter. Dadurch kann dem Komfortventil 36% mehr Ausatemluft entweichen als beim Vorgängermodell. Die warme, feuchte Luft, die ausgeatmet wird, kann schnell entweichen. Die Atemschutzmaske bleibt kühl und komfortabel. Der Effekt ist auf Wärmebildaufnahmen deutlich zu erkennen.

3M_aura_9300_01.jpg

Der Atemkomfort der Aura™ 9300+Gen3 wird durch das 3M™ Advanced Electret Filtermedium (AEM) zusätzlich verbessert. Mit weniger Volumen und Gewicht als bei herkömmlichen Filtermedien zeichnet sich das AEM außerdem durch eine viel offenere Struktur aus, wodurch der Luftdurchgang erleichtert und der Atemkomfort verbessert wird. In einem speziellen Fertigungsprozess wird jede Faser in der AEM-Struktur mit einer sehr hohen elektrostatischen Ladung versehen. Dadurch werden im Filtermedium weniger Fasern benötigt, um in einer größeren Abscheidungsfläche Partikel wirkungsvoll anzuziehen und diese festzusetzen.

3M_aura_9300_02.jpg

Komfortable und sichere Handhabung

Aura™ 9300+Gen3 ist mit einer neuen Aufsetzhilfe ausgestattet, die ein leichteres und hygienisches Öffnen, Vorformen und Anlegen der Maske ermöglicht. Die Komfortbebänderung  – zuvor aus Gummi – ist bei der neuen Generation aus Textil gefertigt. Sie ist strapazierfähig, reißfest und angenehm zu tragen. An der Farbkodierung erkennen Anwender sofort die verschiedenen Schutzstufen: Gelb (FFP1), Blau (FFP2) und Rot (FFP3).

3M_aura_9300_03.jpg

Mehr Fälschungssicherheit

Neu ist auch der 3M™ Safe Guard™ Validierungsprozess, mit dem Anwender online eine Echtheitsprüfung durchführen können. Durch Eingabe eines Secure-Codes, der auf der Verpackung zu finden ist, kann der Anwender sein Arbeitsschutz-Produkt auf Echtheit prüfen.

Sie wollen mehr über 3M™ Aura™ 9300+Gen3 Partikelmaske erfahren? Dann wenden Sie sich an unseren Spezialisten für Atemschutz: Herr Timo Müller, Tel. 02361 5805-493, mueller@schloemer24.de