Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Aktuelles von Schloemer

Aktuelles

Hitzeschutz für 3M Versaflo-Helmkopfteile

3M_hitzeschutz_300_400_start.jpg

Das Versaflo™-Atemschutzsystem ist als Lösung für Atem-, Gesichts- und Kopfschutz aus einem Guss bekannt. 3M™ ergänzt die Produktreihe mit nützlichem Zubehör. Auch für die Hochtemperaturumgebung, wodurch sich der Kreis der möglichen Anwendungen für das bewährte System klar vergrößert.

3M_hitzeschutz_300_400_01.jpg

Das 3M™ Hitzeschutz-Kit besteht aus Helmüberzug, einem goldbedampften Visier inklusive Rahmen und einem Überzug für den Luftschlauch. Die Passform des Helmüberzugs ist exakt auf die Helmkopfteile der 3M™ Versaflo™-Serie abgestimmt. Kompatibel und normgerecht schützt das 3M™ Hitzeschutz-Kit die Gebläse-Atemschutzausrüstung sowie Kopf, Nacken und Schultern vor Strahlungshitze und Flüssigmetallspritzern, wie sie z.B. in Gießereien, Schmelzereien oder in der Metallverarbeitung vorkommen.

Hitzeschutz mit exakter Passform

Der textile Helmüberzug verwandelt die Versaflo™-Kopfteile der Atemschutzausrüstung in eine High Heat-Version. Es stehen zwei Modelle zur Verfügung. Typ M-973, passend für Helmkopfteil M-307 und Typ M-975, passend für Helmkopfteil M-407. Gefertigt werden die Helmüberzüge aus Aramid, das von außen aluminiumbeschichtet wird. Robust und widerstandsfähig, ausgelegt für den Einsatz in rauen Umgebungen der Metallindustrie. Neben den Helmüberzügen stehen noch das goldbeschichtete Visier M-967, der passende Visierrahmen M-961 aus Aluminium sowie der 3M™ Schlauchüberzug BT-927 zur Verfügung. Alle diese Komponenten der Hitzeschutz-Serie können modular kombiniert und ganz nach Bedarf verwendet werden. 

3M_hitzeschutz_300_400_02.jpg

Das goldbedampfte Visier M-967 aus Polycarbonat ist dank des Flip-Up-Mechanismus klappbar. Es kann jederzeit zwischen UV-/IR-Schutz und klarer Sicht gewechselt werden. Der UV-/IR-Schutz des Visiers entspricht Dunkelstufe 5.

Geprüfter Kopfschutz nach EN 397

Die 3M™-Hitzeschutz-Produkte erfüllen die Anforderungen der Artikel 10 und 11B der EG-Richtlinie 89/686/EWG (PSA-Richtlinie) und sind mit dem CE-Zeichen gekennzeichnet.

Die textilen Helmüberzüge und der Schlauchüberzug sind gemäß der EN ISO 11612:2015 (Schutzkleidung zum Schutz vor Strahlungshitze und Flammen) gekennzeichnet. Sie erfüllen die Anforderungen an die Hitzeübertragung und bieten Schutz vor: begrenzter Flammausbreitung (A1), Konvektionswärme (B1), Strahlungswärme (C4), Spritzer von geschmolzenem Aluminium (D3) und Spritzer von geschmolzenem Eisen (E3).

Das goldbedampfte Visier M-967 und der Visierrahmen M-961 entsprechen den Anforderungen der folgenden Normen:
  • EN 166:2001 (Persönliche Schutzausrüstung – Augen- und Gesichtsschutz)
  • EN 170:2002 (Persönliche Schutzausrüstung – Augen- und Gesichtsschutz UV-Filter)
  • EN 171:2002 (Persönliche Schutzausrüstung – Augen- und Gesichtsschutz IR-Filter)

3M_hitzeschutz_300_400_03.jpg

Wird das Hitzeschutz-Kit in Kombination mit einem der 3M™ Versaflo™ Kopfteilen M-300 oder M-400 getragen, erfüllt die Ausrüstung die Anforderungen der EN 12941:1998+A2:2008.

Sie wollen mehr über die 3M™ Hitzeschutz-Kits erfahren? Dann wenden Sie sich an unseren Spezialisten für Atemschutz: Herrn Timo Müller, Tel. 02361 5805-493, mueller@schloemer24.de