Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Aktuelles von Schloemer

Aktuelles

Versaflo M-200 – gut kombinierter Schutz

3M_geblaeseatemschutz_M-200_start.jpg

Die bewährte Versaflo™-Serie hat Zuwachs bekommen. Mit zwei neuen Kopfteilen der M-200-Serie rundet 3M™ das Sortiment sinnvoll ab. Zuvor standen mit der M-100-Serie lediglich Visierkopfteile mit einer Belüftungsöffnung zur Verfügung. Nun schließt sich die Lücke, denn die beiden neuen Modelle sind mit einer Haube ausgestattet, die komplett geschlossen ist. Zusätzlich wurde eine Anstoßkappe integriert, die den Vorgaben der EN 812 entspricht – einschließlich elektrischer Isolierung.

Kombinierter Schutz

Die Kopfteile der 3M™ Versaflo™-Serie zeichnen sich durch leichte, kompakte und ausgewogene Visiere und Helme mit integriertem Schutz vor verschiedenen Gefahren für Atmung, Kopf, Augen und Ohren aus. Dank ihrer Vielseitigkeit eignen sie sich für viele Anwendungen. In Kombination mit einer zugelassenen 3M™ Luftquelle bilden die Kopfteile ein geprüftes Atemschutzsystem.

Wie bei den anderen Mitgliedern der 3M™ Versaflo™ M-Familie sind mit M-206 und M-207 wieder zwei Versionen erhältlich. Beide Modelle bieten einen kombinierten Atem-, Augen- und Gesichtsschutz sowie den optionalen Gehörschutz. Mit einem flexiblen, klaren Visier aus Polycarbonat mit einer kratzfesten Beschichtung eignen sich beide Kopfteile für Anwendungen, die einen mechanischen Gesichtsschutz verlangen – wie etwa beim Schleifen, Bohren oder Fräsen. Der Unterschied liegt in der Gesichtsabdichtung. Das M-206 verfügt über eine leichte Komfort-Gesichtsabdichtung aus PU-beschichtetem Nylon – geeignet für Lackieranwendungen, chemische Prozesse oder das Bauhandwerk. Die Gesichtsabdichtung des M-207 hingegen ist aus schwer entflammbarem Polyester gefertigt.

3M_geblaeseatemschutz_M-200_01.jpg

Wirksamer Schutz und hoher Tragekomfort

Die zuverlässige Schutzfunktion verbindet sich mit hohem Tragekomfort: Die neuen Kopfteile sind gut ausbalanciert und haben ein geringes Gewicht von lediglich 650 Gramm. Sowohl der Luftstrom im Kopfteil als auch die Größe sind individuell einstellbar. Wie alle Kopfteile der M-Serie sind das M-206 und das M-207 mit einem einstellbaren Kopfband ausgestattet.

Die Kopfteile können wahlweise mit einer 3M™-Gebläseeinheit oder einem 3M™-Druckluftregler kombiniert werden und bilden so ein Gebläseatemschutz- bzw. ein Druckluftatemschutz-System. Die Handhabung ist sehr einfach: Dank eines einheitlichen QRS-Anschlusses sind die Luftschläuche frei drehbar, ein einhändiges Anschließen und Lösen ist mühelos möglich. Der Anschluss erfolgt über Luftschläuche der BT-Serie. 

Sie wollen mehr über die 3M™ Versaflo™-Kopfteile erfahren? Dann wenden Sie sich an unseren Spezialisten für Atemschutz: Herrn Timo Müller, Tel. 02361 5805-493, mueller@schloemer24.de